Ein weiteres Problem: Häufig wird medial dann nicht von einem Terroranschlag, sondern von einem Amoklauf gesprochen. Das ist falsch, da der Begriff die politische Motivation ausklammert.

All diese Punkte sind nicht bloße Frage der Statistiken. Es geht darum, inwieweit Rechtsextremismus als Problem ernstgenommen wird. Es geht darum, dass die Opfer und Hinterbliebenen ernst genommen werden. Allein 2021 wurden fünf Menschen in Deutschland aus einer rechten Motivation heraus ermordet.

Show thread

Studien zeigen auch, dass bei rechtsextremen Tätern eher von einem psychologischen Hintergrund ausgegangen wird. Die schrecklichen Tat wird als psychische Instabilität umgedeutet. Sind die Täter dagegen nicht-weiß, wird schneller ein ideologischer Hintergrund angenommen.

Show thread

Immer wieder kommt es bei rechtsextremen Terroranschlägen dazu, dass die Täter psychologisiert und der politische Hintergrund der Tat verharmlost werden. Beim Terroranschlag am Münchener OEZ starben 2016 9 Menschen. Es dauerte Jahre bis die Tat als politisch motiviert eingestuft wurde. Der Mord an Alex W. aus Idar-Oberstein wurde als politisch nicht einzuordnen kategorisiert, obwohl es klare Belege für einen rechtsextremen Hintergrund gibt.

@MetaGer Immer, wenn ein Unternehmen das Wort "objektiv" in Zusammenhang mit "KI" bringt, löst das bei schon mal den Bullshit-Alarm aus. 😟

Die von der EU-Kommission geplante #Chatkontrolle würde unser aller Leben unsicherer und unfreier machen.

Das einzige, war sie erreichen könnte, wäre die Kriminalisierung Minderjähriger.

deutschlandfunkkultur.de/eu-ch /c

Morgen 11. Mai um 14 Uhr: Protestaktion gegen die geplante #Chatkontrolle vor der Vertretung der EU-Kommission. Adresse: Unter den Linden 78 in Berlin-Mitte.

#Share #Teilen #Mitmachen

Weitere Infos: digitalegesellschaft.de/2022/0

Schon in 5 Jahren könnte die globale Durchschnittstemperatur eine Erwärmung von 1,5°C erreicht haben.

Wir haben gewarnt, protestiert, geschrien, damit ihr auf die Wissenschaft hört. Aber ihr wolltet die Politik ja lieber "den Profis" überlassen.🤡

zeit.de/wissen/umwelt/2022-05/

If you are a command line and text terminal fan like myself, chances are you are using this trio daily:

#pass for managing #passwords,
#mutt for reading and writing #email,
#msmtp for sending out e-mails via weird mail servers such as #MS #Exchange that mutt cannot talk to directly.

Today I figured out how to make them work together without entering or storing #cleartext passwords.

I am using GNU/Linux and have #gpg agent working.

I used pass to store my e-mail (and #ActiveDirectory) password under the name uni/mail. This generated the encrypted file ~/.password-store/uni/mail.gpg. So …

In ~/.muttrc, I put:
set imap_pass=`gpg2 --no-tty -q -d ~/.password-store/uni/mail.gpg`

In ~/.msmtprc, I put:
passwordeval gpg2 --no-tty -q -d ~/.password-store/uni/mail.gpg

Whenever I change this password, all I have to do is to store it using pass. The other programs will fetch it from there and decrypt it when they need it.

#CLI #PGP #GnuPG #MUA #SMTP #IMAP #GNU #Linux

Wir sind neu hier :) Wer uns noch nicht kennt: Wir sind eine Metasuchmaschine mit Fokus auf Privatsphäre. Zudem unterstützen wir Suchmaschinentechnologie und fragen auch kleinere Suchmaschinen ab. Unser besonderes Merkmal: wir arbeiten nicht gewinnorientiert sondern sind in den Trägerverein SUMA-EV eingebunden. Auf suma-ev.de könnt ihr mehr über uns erfahren.

Diejenigen, die vor 77 Jahren die Welt vom deutschen #Faschismus befreit haben sind nicht dieselben, die heute in der Ukraine Krieg führen.
спаси́бо, Rote Armee!
#niewieder #tagderbefreiung #8mai

Esteemed #Fediverse

just wanted to enrich this wonderful Sunday by the nice fact that the next #ActivityPub meeting is already on Tuesday.
So, stay strong on Monday :)

As always the meeting is open to everyone and any idea.
We will probably begin to write an Enhancement Proposal re. “context”:

socialhub.activitypub.rocks/t/

@activitypub

Herzlichen Glückwunsch zum #TagderBefreiung vom Hitlerfaschismus. Und das heißt natürlich Tag der Befreiung!

taz.de/!5852928

Das Problem mit dem #TagDerBefreiung ist ja, dass nur Deutschland und das damalige faschistische Regime kapituliert hatte, die Faschisten haben und machen einfach unter den #Deckmantel des #Konservativismus weiter.

Wenn das folgende Urteil Bestand hat, gilt auch die Kapitalismuskritik von attac, eXtinction rebellion, Fridays For Future, Oxfam, „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ und vielen weiteren als verfassungsfeindlich:

wsws.org/de/articles/2022/01/3

#WSWS #SGP

#Verfassungsschutz #Kapitalismus #Kapitalismuskritik #attac #extinctionrebellion #FridaysForFuture #FFF #Oxfam #DWEnteignen

#Fairmondo ist ein #opensource Projekt mit dem Ziel einen #nachhaltigen und #fairen Online-#Marktplatz zu entwickeln. Besucht gerne unser #Projekt auf #Github github.com/fairmondo/fairmondo und gebt uns Hinweise z.B. als issue oder im #forum auf forum.fairmondo.de/
Faire Grüsse
Fairmondo Team

An der Berliner Charité läuft zurzeit die Studie Sicherheitsprofil von COVID-19 Impfstoffen. Unter Leitung von Harald Matthes, Stiftungsprofessor für Integrative und Anthroposophische Medizin, werden Internetnutzer zum Ausfüllen eines Online-Fragebogens eingeladen. Die vorläufigen Ergebnisse von rund 40.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehen zurzeit durch die Medien, Journalisten verbreiten seine Ergebnisse kritiklos. Was ist dran an der Sache?

scilogs.spektrum.de/menschen-b

Show older
suma-ev.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!