Ein Leak zeigt: Die Europäische Kommission räumt hinter verschlossenen Türen die Gefahren der #Chatkontrolle ein, will aber unbeirrt weitermachen. Jetzt muss endlich die Reißleine gezogen werden:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

Was macht Google Ads, Google Analytics Remarketing und Facebook Pixel auf einem Online-Fahrradkurs der Deutschen Verkehrswacht?
Tracking für Kinder im Alter von 9-11 Jahren ist ohne Einwilligung der Eltern komplett untersagt.
die-radfahrausbildung.de/
(Danke @D22 für den Hinweis)

Diesen Artikel wollte ich lange schreiben, bin aber nicht dazu gekommen. Gut, dass es ihn gibt:

»#Datenschutz: Google weiß fast alles – aber nicht über mich

Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.«

golem.de/news/datenschutz-goog #Google #Alternativen

Excellent study that does not just examine how Google may have been sharing extensive personal data via RTB with Rutarget, an adtech/data firm owned by state-owned Sberbank, but more broadly, how Google shares data with hundreds of firms across the planet:
adalytics.io/blog/sanctioned-a

Hat hier jemand Tipps für ein zuverlässiges externes Festplattengehäuse für 2,5" HDDs mit USB3?

#FollowerPower

How dare you?
Skandal: Die G7 rudern beim Klimaschutz zurück – maßgeblich an­getrieben von Olaf Scholz. Es geht um das Versprechen, nach 2022 Jahr kein Steuergeld mehr in fossile Energien ins Ausland zu stecken. Diese Zusage gilt so nicht mehr.
taz.de/Ergebnisse-des-G7-Gipfe

Die Recherche-Arbeit zum #AfD-Umfeld ist nicht gut genug.
Zum Teil werden Netzwerke erst nach einem Jahrzehnt aufgedeckt. Bspw. dass der ehem. Chefreporter beim #Cicero der Bruder der jetzt aus der AfD ausgetretenen Mitarbeiterin von Beatrix von Storch ist. 1/2

Wieso Frau Giffey und andere auf den Videokonferenzfake der russischen Komiker reingefallen sind und wie das leicht hätte vermieden werden können, habe ich im Gespräch mit der Kollegin Miriam Stumpfe am Mittwich auf Bayern2 geklärt
br.de/radio/bayern2/programmka

Aus gegebenem Anlass: #CryptPad ist zwar ein #ZeroKnowledge-Dienst (weil Dokumente nur #E2E-verschlüsselt gespeichert werden), aber wenn man ihn hinter einem Webserver betreibt, der #Metadaten wie die IP-Adresse loggt, sind die Nutzenden nicht wirklich anonym.

Bekanntlich sagte der frühere NSA- und CIA-Direktor Michael Hayden: “We kill people based on metadata”

Wir haben eben nochmal nachgesehen, um sicher zu gehen, dass cryptpad.digitalcourage.de keine #AccessLogs schreibt. In /etc/nginx/nginx.conf steht deshalb folgendes:

http {

access_log /dev/null;
error_log /dev/null;

}

Bei digitalcourage.social und nuudel.digitalcourage.de ist das genauso konfiguriert.

Damit sind unsere User auf der sicheren Seite.

#CryptPadAdmin /c

1/ Diese 64 Menschen vom Aufstand #LetzteGeneration werden in den nächsten Wochen ins Gefängnis gehen. Sie sind 19–73 Jahre alt & kommen aus allen gesellschaftlichen Schichten. #ClimateCrisis #ClimateEmergency #ClimateAction #Blockade flickr.com/photos/184802432@N0

Wir begrüßen die Forderung der Regierungspartei #FDP: EU-Kommission muss den Vorschlag zur #Chatkontrolle zurückziehen.
Anlasslos alle Kommunikation zu überwachen "ist eine sicherheitspolitische Entgleisung" und genauso wie #Netzsperren nicht zielführend.
fdp.de/sites/default/files/202

Gestern war ich endlich in meinem Lieblings-#Asialaden in #Bielefeld, und es gab noch #Winkekatzen.

Aber es gab auch eine schlechte Nachricht: Die Verkäuferin erzählte mir, dass vor zwei Wochen ein Brief gekommen sei, in dem steht, dass dem Laden als Mieter gekündigt sei und sie im August da raus müssen. Ein neues Ladenlokal haben sie noch nicht gefunden. Kund:innen sollen sich online informieren – leider nur bei Google und Meta. Ich habe vor, im Juli nach Neuigkeiten zu fragen und hier zu berichten. #Kündigung

Show thread

Wie ich gerade mit @MetaGer herausfand, hat eine Lokalzeitung in #Bielefeld vor 8 Jahren einen lesenswerten Artikel über einen meiner liebsten Asialäden veröffentlicht:
nw.de/lokal/bielefeld/mitte/10

Alle sollten mehr in Asialäden gehen. Es gibt so viel zu entdecken! Nach Feierabend werde ich nachsehen, ob es noch die eine oder andere #Winkekatze gibt.

„… Beißend salzig und unverdünnt genommen eine Zumutung, geißelt ein Gewürz die Zunge, Fischsauce, in der asiatischen Küche unverzichtbar. Die dunkelbraune Brühe ersetzt dort das Salz.

Auf die Herstellung hat sich in ihrem Heimatland Vietnam eine ganze Stadt spezialisiert, erzählt die Geschäftsfrau. Häufig hat sie ihrem Vater bei der Produktion zugeschaut. Bis zu zwei Jahre werde Fisch in speziellen Behältern in die Sonne gestellt und stets mit Salz bedeckt. "Während oben der Fisch anfängt zu blubbern, tropfen unten bernsteinfarbene Tropfen heraus." Die Sauce ist in unterschiedlichen Qualitäten erhältlich. Der Preis für Spitzenprodukte: …“

Die Belegpflicht aus der Wikipedia überführen wir mit diesen Aufklebern ins echte Leben:

Videoüberwachung führt zu weniger Missetaten der Kundschaft? Belege fehlen!

So kannst Du auf die Schnelle problematischen Behauptungen auf Aufklebern oder Plakaten etwas entgegensetzen.

Gibt's ab sofort im Shop!

shop.digitalcourage.de/aufkleb

Ein Veranstaltungstipp: Am 22. Juni ist die Open Search Foundation zu Gast im Basecamp Berlin! Prof. Dr. Melanie Platz (Uni des Saarlandes) & Dr. Stefan Voigt (OSF) diskutieren mit dem niedersächsischen Digitalstaatssekretär Stefan Muhle über die Rolle der Internetsuche für die Demokratie & vieles mehr.

basecamp.digital/event/digital

Show older
suma-ev.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!